Neuer Rathausmarkt Spittal an der Drau2018-12-06T14:52:26+00:00

Der neue Rathausmarkt in Spittal an der Drau

STADTWOHNUNGEN

FÜR JEDE LEBENSSITUATION

SHOP FLÄCHEN

FÜR HANDEL, DIENSTLEISTUNG UND GASTRONOMIE

Die Projektidee des neuen Rathausmarktes orientiert sich am urbanen Lebensraum der Metropolen. Was für Großstädte selbstverständlich ist, kann für kleine und mittlere Städte eine wirksame Strategie sein, um dem Strukturwandel zu begegnen: Mit der Schaffung von attraktivem Wohnraum kann die Innenstadt nachhaltig gestärkt werden. Die multifunktionale Gebäudenutzung des neuen Rathausmarktes schafft hochwertige Flächen für Handel und Dienstleistung in Kombination mit Wohnungen in absoluter Bestlage, die den individuellen Bedürfnissen unterschiedlichster Persönlichkeiten genau den Raum gibt, den sie sich erträumen. Alles da, alles nah.

Der neue Rathausmarkt in Spittal an der Drau ist deutlich mehr als nur ein Bauvorhaben: Das Projekt wird ein gesamtes Stadtviertel beleben und nachhaltig positiv verändern. Mit der Schaffung von attraktivem Wohnraum wird die Innenstadt gestärkt. Ausgesuchte Shops und stilvolle Gastronomie sollen zum Flanieren und Bummeln einladen. Das Shared Space Verkehrskonzept lässt Straßen und Plätze harmonisch ineinander fließen und gewährleistet dennoch eine sehr gute Erreichbarkeit mittels Individualverkehr.

In allen Baustufen zum neuen Rathausmarkt finden sich etliche als „Units“ bezeichnetete Flächen, die ausschließlich zur gewerblichen Nutzung vorgesehen sind. Unit 3 der Baustufe I ist für ein trendiges Gastronomiekonzept reserviert: Einem ambitionierten Gastronomen steht damit eine Top-Location für einen Café-Bar-Betrieb zur Verfügung: Einladend und hell – wie alle Erdgeschoss-Units mit großzügigen Glasportalen, die Ihre Produkte und Dienstleistungen ins Rampenlicht stellen.

WACHGEKÜSST. Der Rathausmarkt war lange im Dornröschenschlaf. Nun wird er wachgeküsst und hat das Potential zu einem neuen Ort der Begegnung zu werden.

Nur einen Steinwurf vom Stadtpark und dem historisch bedeutenden Schloss Porcia entfernt, unmittelbar an den Burgplatz angrenzend, eröffnet das Projektareal völlig neue Perspektiven und wird zu einem Meilenstein in der Stadtentwicklung. Die Strahlkraft des Projektes wird für eine Attraktivierung und Belebung des gesamten Stadtviertels sorgen, öffnet neue Verbindungsachsen zum Hauptplatz und lässt mit seinem Shared Space Konzept Straßen und Plätze harmonisch ineinanderfließen.

Ausgesuchte Shops und stilvolle Gastronomie lassen den Lifestyle urbaner Metropolen spürbar werden. Platz, Arkaden und Innenhof schaffen eine attraktives Ambiente das zum Flanieren und Bummeln einlädt. Großzügige Portale und Schaufenster rücken Ihre Produkte oder Dienstleistungen ins Rampenlicht. Die Architektur und Qualität der Ausführung erheben den Anspruch, Spittals erste Adresse zu werden. Dies gilt sowohl für unsere Handels- und Dienstleistungsflächen, als auch für Wohnen in der Stadt.

Städtebauliche Studie: Neuer Rathausmarkt Spittal an der Drau